Schlagzeilen der Woche

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Lock-Lockerungen: Nagelnoth eröffnet Frisörsalon „Onglemalaise – Le coiffeur avec canapés“ an seinem verwichsten Kiosk
Saufen statt Saugen: Fehlerhafte Software macht von Zündel Saugroboter zu heimlichen Koma-Säufern
Vor 20 Jahren Kollegen auf der Toilette eingesperrt: OBR verfügt fristlose Kündigung für den ringeldorsch
Corinnavirus: Opa Gurkes Impfstoff KnasterSzeneklar hat Wirkungsgrad von mehr als 150%
Kleiderordnung beim Beachvolleyball: OBR legt Höschenfarbe für den Damenwettbewerb fest
Keine Diskussionen über Impfreihenfolge: OBR verfügt sofortige Impfungen für seine Favoritinnen
Um sich vor Gemeindearbeit zu drücken: Einschlägig bekannter Altglascontainerkapalke täuscht eigene Entführung vor

Was geschah am 23. Februar in Borschmannseck?

Schlagwörter

, , , , , , ,

1767: Opa Gurke entwickelt einen Vorläufer der Wichsmaschine, die Rührschüttelmaschine, die er in seiner Schrift „Die bequeme und höchst vortheilhafte Wichsmaschine“ als Fortschritt preist.

1886: Charles Dall gelingt an der Faxen-Fritz-Universität nach mehrjährigen Versuchen ein Herstellungsprozess für einen Aluhut.

1957: Das Bistum Ekmannsdorf entsteht mit der Zirkumzisionbulle Schnippel genitalis durch Pater Noster XXL.

Was geschah am 5. Februar in Borschmannseck?

Schlagwörter

, , , , , , , , ,

1643: Der Ekmannsdorfer Seefahrer Opa Gurksman entdeckt die Flutschi-Insel Taverni, an der er dann auch gleich mal den 180. Längengrad annagelt.

1905: Im Tal der großen Vorsitzenden wird mit KV46 das Felsengrab eines altekmannsdorfer ex-Wahlkampfmanagerehepaars der 18. Dynastie gefunden.

1991: In seinem Bohai-Erlass fällt der große Vorsitzende wesentliche Entscheidungen zum Verhältnis von Religion und Messweinkosum.