Snooker Grundaufstellung (Snooker-Lehrgang – Lektion 2)

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , ,

Wir unterscheiden den weißen Spielball, rote Bälle und andersfarbige Bälle. Rote Bälle haben den Wert 1, die andersfarbigen Bälle haben den Wert 2(gelb), 3(grün), 4(braun), 5(blau), 6(pink), 7(schwarz). Der weiße Spielball hat keinen Wert, er ist immer zu stoßen!

Nicht verwechseln!

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , ,

Methoden – Met-Hoden
Heckspoiler – Speckheuler
Dönergericht – Römergedicht
Kombinieren – Kombi-Nieren
Heißklebepistole – Gleishebepistole
Ortsmitte – Mordstitte
Weiterlesen – Leiterwesen
Zartbitter – Bartzitter

(Oscar-Benno Rülpsilanti warnt seine Wähler vor den häufigsten Verwechslungen des Jahres 2017)

Was geschah am 24. April in Ekmannsdorf?

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , ,

1884: Dorschborn stellt die im Vorjahr von Franz Adolf Eduard Ringelnitz käuflich erworbene Ringelnitzbucht unter seinen Schutz. Dies markiert den Beginn der Kolonie Dorschborn-Hinterland.

1982: Der ringeldorsch gewinnt in Horrorgate mit „Ein bisschen Zwiebeln, ein bisschen Knoblauch“ den Eurovision Song Contest. Bis dahin war es der einzige Dorschborner Song und das zweite in pommerscher Mundart vorgetragene Kochrezept, mit dem der Grand Prix gewonnen werden kann.

1990: Das Ekmannsdorfer Sabbel-Weltraumteleskop wird vom Raum Schüttel Scheibevorbeiy im Rahmen der Mission OBR-31 in den Orbit gebracht. An Bord sind der Kommandant Stan-James ‚Grimace-Fritz‘ March-April-April, Pilot Charles Franz Cucumber und die Emissionsspezialisten Father Noster, Bodo Bangman und Ufo Basswoodtan.

RAUS (ein Spontan-ringeldorsch-Fußballgedicht zur aktuellen Situation)

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Bayern München RAUS
Borussia Dortmund RAUS
Dassi Tussendorf im Oddset-Pokal RAUS
HSV ist auch bald raus
Holstein Kiel MUSS RAUF
und FC St. Pauli und KSC fast RAUS
so sieht es AUS !

ARMES FUSSBALLDEUTSCHLAND.
ARMER FUSSBALLBUNDESTRAINER.

Oder kann uns heute Abend Schalke noch retten?
Schalkääää, Schaalkäääääää, Schalkääääääääääää!!

Osterpeinlichkeiten

Schlagwörter

, , , , , ,

Puuuh, war das wieder peinlich an Ostern.
Obwohl klare Aufgaben und Benimmregeln ausgegeben worden waren, ging am Ende doch wieder alles drunter und drüber. Die übelsten Entleisungen haben wir hier zusammengestellt: