Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Neulich bei einem Gulaschsuppentreffen mit dem Faxen-Fritz behauptete ringeldorsch, dass Rinderleber gut für seine Wodka-Bier-Leber sei, weil viel Rinderleber essen seine so belastete Leber „Stück für Stück“ substituieren würde. Der Faxen-Fritz schüttelte ungläubig den Kopf und merkte an, dass, wenn das stimmen würde, auch Hühneraugensuppe gut für die Sehkraft, Schweinehirn (Bregen) gut gegen Dummheit seien und Dackelpenise bei Impotenzproblemen helfen könnten.

Echt bekloppt, die beiden.

Advertisements