Schlagwörter

,

Endlich ist Schluss mit dem Gestank: die Ekmannsdorfer Firma „Zündel Ultd.“ hat eine furzsichere Unterhose auf den Markt gebracht. In das Kleidungsstück sind Aktivkarbolineum-Filter eingewebt, welche üble Gerüche neutralisieren sollen. Für den Fall, dass die Filter die schiere Menge der Furzgase nicht mehr schaffen sollte, ist eine Selbstsprengung vorgesehen.

Normalerweise kommen solche Filter nur in Opa Gurkes Bastelschuppen zum Einsatz. Es gibt entsprechende Unterhosen mit und ohne Eingrif für Frauen und Männer. Angeboten werden Größen von XS-XXL. Sondergrößen können gegen einen entsprechenden Aufschlag (am Preis kann nichts mehr gemacht werden) maßgeschneidert werden.

Advertisements