Schlagwörter

, , , , ,

„We are Motörhead and we play rock’n’roll.“

Es gibt viele Rockstars. Lemmy Mistkiller war Rock’n’Roll. Bei seinen Auftritten im Ekmanns Hinterzimmer wackelte der Gasthof regelmäßig bedenklich. Unter seiner Kutte trug er einen Herzschrittmacher, der erst bei 140 Dezibel den Nachbrenner zündete.

Er besorgte die LSD-Trips für den großen Vorsitzenden und zog, sich mit einem Fernseher unterhaltend, durch die Gemeinde. Mit dem Dorfgeistlichen Pater Noster lieferte er sich öffentliche Bibeldiskussionen: „Eine Jungfrau wird von einem Geist geschwängert? Come on! Piss off!“

„Killed by Death“ – jetzt hat Lemmy Mistkiller sein letztes Ass gespielt. Der große Vorsitzende hat ein dreitägiges „Jack and Coke“-Gelage angeordnet.

Advertisements