Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Nagelnoth Kiosk Enterprises bietet an: Schlagen Sie noch vor dem Fest ihren eigenen Tannenbaum zum super günstigen Preis von nur 19,99 Euro!

Keine Fisimatenten, keine Verarschung, sie zahlen nur 19,99 Euro für einen fast erstklassigen Tannenbaum aus Alaska, den sie noch vor dem Fest selber fällen können. Wir haben eine super günstige Auswahl an fast taufrischen Bäumen zweiter Wahl (DAS SPART!) in einem nur von Kodiakbären bewohnten Waldgebiet auf den Aleuten-Inseln und bieten ihnen ab sofort für einen Traumpreis von nur 4.999,00 Euro für den Anfahrtsweg nach Juneau (Alaska) eine Flugreise ab Intl. Airport Dorschborn an, Abflug am folgenden Wochenende (20.12.). Die Weiterfahrt zu den Aleuten muss selbst organisiert werden, Äxte und Beile sind selbst mitzubringen und werden für einen Gramm-Preis von nur 9,99 Euro pro Gramm nach Alaska befördert.

Sie können zusätzlich noch eine Rechtzeitig-Vor-Dem-Fest-Rückkehr-Option (ohne Garantie) zum Spottpreis von nur 1.999,00 Euro buchen, damit Sie rechtzeitig vor dem Fest ihren SELBST GESCHLAGEN BAUM FÜR NUR 19,99 EURO schmücken können.

Buchungen werden ab sofort an Nagelnoths Kiosk angenommen, es wartet eine traumhafte Reise auf Sie, an deren Ende Sie ihrer beglückten Familie einen weihnachtsfähigen Fest-Tannenbaum präsentieren können.

ACHTUNG: NUR BEGRENZTE TEILNEHMERZAHL, ALSO BUCHEN SIE JETZT!

Hier ist noch ein Bild von dem weihnachtsbaumfähigen Areal, wo Sie ihren Traumweihnachtsbaum finden können:

Weihnachtsbaum-Areal in Alaska (Selbstschlager-Areal)

Weihnachtsbaum-Areal in Alaska (Selbstschlager-Areal)

Advertisements