Schlagwörter

,

Da der zänkische Herr Teddy seine scharfe Kritik am ringelbuch vom 1. September 2015 nicht in befriedigender Weise zurückgezogen und die totale Kapitulation erklärt hat, sieht sich die Gemeinde Borschmannseck in die Notwendigkeit versetzt, selbst für die Wahrung ihrer Rechte und Interessen Sorge zu tragen und zu diesem Ende an die Gewalt der Waffen zu appellieren. Borschmannseck betrachtet sich daher von diesem Augenblicke an als im Kriegszustande mit dem Landkreis Zelthoch-Flämmihn befindlich.

gez. OBR

Advertisements