Schlagwörter

, , ,

… dazu kommt: ich bin vollkommen übermüdet, weil mich meine Wecker-App seit Tagen eine halbe Stunde zu früh weckt. Zum aus der Haut fahren! Dann stelle ich schlaftrunken und verwirrt eine neue Weckzeit ein — -> halbe Stunde später – und was blendet die App nach meiner Bestätigung ein: “Wecker klingelt in 2 Minuten!” Neeeeiheiiiheinnnnn!! Erst heute bin ich dahinter gekommen, dass ich den Fehler mache, weil … ich “Smart Rise” für “Fade In” gehalten habe, obwohl ich über den Unterschied schon längst mal nachgedacht hatte, sogar mit Erfolg, will heißen: hatte die Lage richtig gecheckt. Naja, weiß der Geier …. Bin auf morgen früh gespannt, wann ich wohl geweckt werde.
Außerdem schlafe ich schlecht, wegen Schmerzen in den Füßen. Das kam so: Nachdem ja mein Gefrierschrank dick Eis angesetzt hatte (ich berichtete nahezu in Echtzeit), dachte ich mir: das Gemüsefach könnte auch mal wieder auf Hochglanz gebracht werden! Ich weiß, in der Küche sollte man nur mit Sicherheitsschuhen arbeiten, aber ich stand ja vor einem Kühlgerät und nicht vor einem Grill! Barfuß also. Und während ich noch laut darüber sinniere, warum die Gemüseschublade wohl “Crisper Box” drauf stehen hat, wenn doch nur labbriger Salat … äh, also ja, ich dachte über alles nach, stellte die blitzblanke Gemüsewanne aber noch hochkant an die Wand, weil auf dem Kühlschrankboden ein bisschen Feuchte neu entstanden war und ich sie rasch beseitigen wollte, ehe das Gemüsefach …Ich stand jedenfalls aus unerfindlichen Gründen mit den Zehen in Richtung Box, als diese umkippte und ausgerechnet mit der massiven Querstrebe auf acht von zehn meiner Nagelbetten fallbeilte. Wie neben mir stehend sah ich mich den Mund zu einem stummen Schrei aufreißen, während mir schwarz vor Augen und ganz schwindelig wurde, vielleicht weil ich zu atmen aufhörte.
Und nun noch dieses ringeldorschdesaster dazu. Ich bin am Ende. Am besten wäre, ich ginge ins Bett. Aber da lässt mir der Wecker ja keine Ruh’. 😦

Advertisements