Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Jeden Morgen das gleiche Problem: Ich esse stets eineinhalb Scheiben Schwarzbrot zum Frühstück (eins mit dicker Butter und einem 6-Minuten-Ei, das Halbe mit echtem Kaviar, aber das tut ja nix zur Sache ) und immer muss ich mit meinem dummen Brotmesser mehrere Schnitte machen. Das ist anstrengend und nicht optimal. Deshalb frage ich alle: Gibt es ein Brotmesser, dass mit einem Schnitt 1,5 Scheiben Brot schneiden kann? Für weiterführende Hinweise wäre ich sehr dankbar. ringeldorsch.
brotmesser-problem PS: Zum Mond fliegen können Sie, aber so ein Brotmesser zu konstruieren ist den Herren Ingenieuren ja wohl zu schwer, oder was? Sonst würde es solche Brotmesser (auch für zwei-einhalb Scheiben, drei-einhalb Scheiben, vier-einhalb Scheiben, … n-einhalb Scheiben, usw-einhalb Scheiben) doch zu Hauf geben.

Advertisements