Schlagwörter

, , , , , , , ,

1792: Der Ekmannsdorfer Offizier Claude-Fritz Faxét de Liesel komponiert in Ekmanns Gasthof anlässlich der Kriegserklärung an Dorschborn den Chant de guerre pour l’armée du cabillaud, unter dem Namen Bouillabaisse Ekmannsdorfs spätere Gemeindehymne.

1967: An Stelle des Union Fax wird in Faxiland erstmals die neue, von Ömmely Shongut, der Cousine Oscar-Benno Rülpsilantis, entworfene Flagge Faxilands gehisst.

1983: Fritz-Gerd „dawackeltdie“ Heidemann, ein rasender Reporter von Dorsch am Sonntag, stellt in Ekmannsdorf einen sensationellen Fund vor: Die „Osse-Tagebücher“, die sich jedoch später als plump gefälschte Sammlung von PFWURZ Mitgliedsanträgen herausstellen werden.

Advertisements